Leistungssport / FitKid

Fitness, FitKid als Leistungssport

Nach einer Einführungsphase kann man diese Sportart auch als Leistungssport treiben. Mit richtig aufgebauten Trainings kann man in dieser Sportart internationale Sportkarriere machen. Die Sportart bietet eine gute Basis für Nachwuchs für die Sportarten: Fitness Junior und Fitness Woman.

Der Sportler(in) zeigt auf der Bühne eine Choreographie, die Elemente wie Beweglichkeit, Kraft, Akrobatik und Sprünge beinhaltet. Choreographie, Musik und dargestellter Charakter des Sportlers/Sportlerin werden genauso bewertet, wie auch die Ausführung der Elemente.

Auf dem Niveau Leistungssport sind 4 Trainings pro Woche vorgesehen. Tanzgrundlagen und der gymnastische Teil der Sportart – die Kraft-, Beweglichkeit- und Akrobatikelemente, sowie die Ausdauer– bietet den Kindern eine spezielle Bildung, die aber auch eine gute Basis für jede weitere Sportart bedeutet.

Intensive Vorbereitungsmonate für Wettkämpfe. Die Mädchen absolvierten 4 Trainingseinheiten pro Woche. Als Vorbereitung für die Wettkämpfe (Hauptziel: Europa Cup Oktober) folgen in den Sommerferien sowie Herbstferien weitere Trainingswochen, um die Elemente und die Choreographie zu präzisieren.